Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei Herrn Govind Rathore bedanken für seinen unerhörten Einsatz mit dem er alles nur Menschenmögliche unternimmt um den Frauen und Mädchen von Indien Gerechtigkeit und Menschenwürde zu ermöglichen.

Er sagte anlässlich des internationalen Frauentages: „Sambhali wünscht allen Frauen überall auf der Welt, gleich welchen Urspungs und Religion, einen glücklichen internationalen Tag der Frau. Es steht uns noch ein langer Weg bevor und ein jahrzehntelanger Kampf um die Gleichberechtigung der Indischen Frauen mit den Männern zu erreichen. Es wird Blut, Schweiß und Tränen kosten, doch wir werden nicht aufhören, denn es ist ein Kampf um Gerechtigkeit! Danke an alle die mir dabei helfen.“