• Zehn Jahresfeier von Sambhali Trust
  • Am 14. Oktober 2017 feiert Sambhali Trust in Jodhpur sein zehnjähriges Bestehen zu dem auch alle Freunde, Spender und Unterstützer aus Übersee herzlich eingeladen sind. Das Programm findet im Rathaus von Jodhpur statt. Es wäre sehr schön wenn viele von Euch zu diesem Fest nach Indien kommen. Diese Zeit ist auch klimatisch eine sehr angenehme Zeit in Rajasthan. Ein internationales Treffen ist etwas Wunderbares und eine gute Gelegenheit sich auszutauschen udn sich vor Ort ein Bild von der geleisteten Arbeit des Trust zu machen.

 

 

  • Mädchen  aus der Wüste
    Wir sind sehr stolz auf unsere Internats Mädchen, die aus den einfachsten Familien in der Wüste nach Jodhpur ins Boarding Home gekommen sind. Die Mädchen in den letzten Jahren haben sich ganz wunderbar entwickelt. Dank der Hilfe von vielen Volunteers machen sie auch in der Schule gute Fortschritte.

 

 

 

 

 

  • 8. März Weltfrauentag


Anlässlich des Weltfrauentages veranstaltete Sambhali Trust in Jodhpur einen Umzug bei dem zahlreiche Frauen des Trust teilnahmen. Auf Transparenten feierten sie die sozialen wirtschaftlichen kulturellen und politischen Erfolge der Frauen in Indien. Sie sind alle stark und mutig um ihre Rechte durchzusetzen. #BEBOLDFORCHANGE
Siehe das Video: #InternatioanlWomensDay #BeBoldForChange at Sambhali Trust -“ Empowering women and children in Rajasthan“

 

 

  • Geschichte von Fatma:
    Dies ist Fatma, sie ist Muslimin, hat 2 Mädchen und 2 Jungen und heiratete im  Alter von 17 Jahren. Im Jahr 2013 trat sie Sambhali Trust  bei und sie arbeitet jetzt im Brothers for Sisters Empowerment Centre in Jodhpur. Ihr Mann ist Schweißer und unterstützt sie in ihrem Streben ihr eigenes Geld zu verdienen. Sie  lernt Nähen und Englisch. Wenn sie für Sambhali arbeitet und etwas Geld verdien,  bedeutet das auch, dass ihre Kinder zur Schule gehen können. Fatma sagt, „Zuvor hatten wir nicht genug Geld, um die Kinder zur Schule zu schicken. Fatma ist die mütterliche Figur für die Brüder und Schwestern im Sewing Centre, immer lächelnd und hilfsbereit. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist die Arbeit an der Nähmaschine, wo sie Bekleidung herstellt. Mit ihrer Näherei und Stickerei  kann sie ihr eigenes Geld verdienen und gewinnt dadurch Ansehen in der Familie und in der Gesellschaft.

 

 

 

 

  • Generalversammlung
    Am Mittwoch, 12. April 2017, 11 Uhr, findet In Linz,  die jährliche Generalversammlung von Sambhali Austria, Hilfe für Frauen und Kinder in Indien statt. Adresse: Petrinumstraße 12, 3. Stock (Büro Soziale Initiative).
    Herzliche Einladung an alle daran teilzunehmen! Tagesordnung –> Generalversammlung 2017

 

 

  • Interview mit Govind RathoreUnser Gründer, Govind Rathore, wurde auf einem indischen Frauen Blog vorgestellt. Lesen Sie sein Interview, wo Sie mehr über den Status der Frauen in Indien erfahren und wie es dazu kam dass er sein Leben unterprivilegierten Frauen widmet.
    #heforshe

    INDIANWOMENBLOG.ORG|BY JAYATI GODHAWAT